Der Newsletter wird nicht korrekt angezeigt? Bitte hier klicken.
OKTOBER 2015

NEWSLETTER DES ARP MUSEUMS BAHNHOF ROLANDSECK

Liebe Besucherinnen und Besucher,

mit rund 2.000 großen und kleinen »Menschenskindern« konnten wir die 10. Ausstellung in der Kunstkammer Rau erfolgreich eröffnen und bieten Ihnen nun wieder vier aktuelle Ausstellungen an, die Sie auf eigene Faust oder im Rahmen unseres vielseitigen Vermittlungsprogramms für sich entdecken können.

In der Reihe »Poesie der Nachbarn« stellen wir Ihnen dazu noch zeitgenössische Dichtung aus der Slowakei vor.

Viel Vergnügen mit unserem Programm im goldenen Oktober wünscht Ihnen

Ihr Team vom Arp Museum Bahnhof Rolandseck

Aktuelle Ausstellung

MENSCHENSKINDER. KINDERLEBEN ZWISCHEN WUNSCH UND WIRKLICHKEIT


Jubiläumsausstellung: Kunstkammer Rau 10


bis 14. August 2016

 

Mit der 10. Ausstellung in der Kunstkammer Rau im Arp Museum Bahnhof Rolandseck zeigen wir eine Auswahl von hochkarätigen Gemälden und Skulpturen aus der Sammlung Rau für UNICEF im spannungsvollen Dialog mit prämierten Fotografien aus dem internationalen Wettbewerb »UNICEF-Foto des Jahres«. Diese faszinierende Gegenüberstellung bietet den Blick auf Kinder und Kindheit im Wandel der Zeit – vom Mittelalter bis in die Gegenwart.

WEITER LESEN

Aktuelle Ausstellung

COLLAGEN


Die Sammlung Meerwein. Erster Ausschnitt


bis 3. Januar 2016

 

Das Arp Museum Bahnhof Rolandseck hat in diesem Jahr eine umfangreiche Schenkung von über 350 Collagen des Mainzer Sammlers Prof. Gerhard Meerwein erhalten. Sie umfasst neben Papier- und Materialcollagen auch Decollagen, Assemblagen, Montagen und Reliefs. Wir zeigen hier einen ersten Ausschnitt aus der Sammlung Meerwein.

WEITER LESEN

Aktuelle Ausstellung

EIN HELLER HAUCH, EIN FUNKELNDER WIND


Bernard Schultze zum 100. Geburtstag


bis 1. Mai 2016

 

Bernard Schultze (1915 - 2005), ein Pionier der deutschen Abstraktion, wäre am 31. Mai 2015 hundert Jahre alt geworden. Anlässlich dieses Jubiläums beleuchtet die Ausstellung das Informel als prägende Kunstrichtung der Nachkriegszeit und würdigt sowohl die großformatigen Gemälde Schultzes als auch die »Migofs«, seine charakteristischen Plastiken.

WEITER LESEN

Aktuelle Ausstellung

SAMMLUNG ARP 2015: ZWEIKLANG


Rendez-vous des amis: Sophie Taeuber - Hans Arp


bis 3. Januar 2016

 

1915 lernten sich unsere Hauspatrone Hans Arp und Sophie Taeuber in Zürich kennen. Arp als Pionier der organischen Abstraktion schöpfte seine fließende Formensprache aus der Natur. Das vielfältige Œuvre Sophie Taeubers indes beruht auf den Ausdrucksmitteln der geometrischen Abstraktion. Die Reflektion der Kunst Sophie Taeubers in Arps poetischen Texten ist ein besonderer Aspekt dieses »Rendez-vous«.

WEITER LESEN

Lesung

POESIE DER NACHBARN - SLOWAKEI


Dienstag, 20. Oktober 2015, 19 Uhr


Deutsch-Slowakische Lesung

WEITER LESEN

Unser Vermittlungsprogramm

Führungen & Workshops

Hier finden Sie eine Auswahl von Veranstaltungen aus unserem Vermittlungsprogramm. In unseren Führungen, Künstlerkursen und Wokshops für Kinder und Erwachsene erfahren Sie interessante  Hintergründe über unsere Ausstellungen oder können selbst kreativ werden!

 

Unsere regelmäßigen Sonntagsführungen sowie das vollständige Angebot finden Sie im Kalender!

17 OKT 2015

Workshop

Wolkenblick – Schreiben im Museum mit Eva Wal

Samstag  |  11 – 18 Uhr  |  Arp Museum Bahnhof Rolandseck

Mehr Informationen

18 OKT 2015

Führung

Ein heller Hauch, ein funkelnder Wind. Bernard Schultze zum 100. Geburtstag

Sonntag  |  14 – 16 Uhr  |  Arp Museum Bahnhof Rolandseck

Mehr Informationen

31 OKT 2015

Führung

Der entschleunigte Blick – Von Piranesi zu Le Corbusier / Richard Meier und die Architekturgeschichte.

Samstag  |  11:30 – 13 Uhr  |  Arp Museum Bahnhof Rolandseck

Mehr Informationen

31 OKT 2015

Workshop

Porträtzeichnen mit Franca Perschen

Samstag  |  11 – 17 Uhr  |  Arp Museum Bahnhof Rolandseck

Mehr Informationen

20 OKT 2015

Workshop

Holzwerkstatt – Wie die Blätter eines Märchenbaumes

Dienstag  |  11 – 17 Uhr  |  Arp Museum Bahnhof Rolandseck

Mehr Informationen
ZUM KALENDER
Bildunterschriften:
August Macke, Clown im grünen Kostüm (Detail), 1912, © Arp Museum Bahnhof Rolandseck,Sammlung Rau für UNICEF, Foto: Mick Vincenz / Chris de Bode, Kinderträume: My-Taelle träumt davon, Clown zu werden, © 2012 Chris de Bode, All Rights Reserved / Jiři Kolář, ohne Titel (Schmetterlingskasten) (Detail), 1969, © Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Foto: Daniel Rettig / Bernard Schultze, Windgestalten im Frühling (Detail), 1994, © VG Bild-Kunst, Bonn 2015, Foto: Friedrich Rosenstiel / Sophie Taeuber-Arp, Coquilles (Muscheln), 1938, Hans Arp, Coquilles (Muscheln), 1938, © für das Werk von Hans Arp: VG Bildkunst Bonn 2015, Fotos: Mick Vincenz / Edenkoben, Copyright und Foto: Schloss Edenkoben
Mehr Arp Museum
ZUR WEBSEITE
KONTAKT
Folgen Sie uns auf
FACEBOOK
TWITTER
Sie möchten keine weiteren Newsletter erhalten? Jetzt abmelden.
© 2015 Arp Museum Bahnhof Rolandseck
Hans-Arp-Allee 1  |  53424 Remagen