Ausstellungseröffnung »Henry Moore – Vision. Creation. Obsession«

11 – 18 Uhr  |  Arp Museum Bahnhof Rolandseck
Sonderveranstaltung – Ausstellungseröffnung

28 Mai 2017

Ausstellungseröffung »Henry Moore – Vision. Creation. Obsession«

 

Wir laden Sie herzlich ein, an der Ausstellungseröffnung von »Henry Moore – Vision. Creation. Obsession« teilzuhaben.

Zur Eröffnung der Ausstellung sprechen Dr. Oliver Kornhoff, Direktor des Arp Museums Bahnhof Rolandseck, Prof. Dr. Konrad Wolf, Minister für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz, SE. Sir Sebastian Wood, Britischer Botschafter in Deutschland, sowie Mary Moore, die Tochter Henry Moores.

 

Die Ausstellung entstand in Kooperation mit der Henry Moore Foundation. Sie wurde ermöglicht durch das großzügige Engagement der Kreissparkasse Ahrweiler, der Deutschen Telekom, der Gesellschaft der Freunde und Förderer Arp Museum Bahnhof Rolandseck, der Maria Kerpen Stiftung, sowie der Lotto-Rheinland-Pfalz-Stiftung und Privatspendern.

In Kooperation mit:

Henry Moore Foundation
Sammlung Rau für UNICEF
Deutsche Telekom
Kreissparkasse Ahrweiler
Logo_GFF
Maria Kerpen Stiftung
Lotto Rheinland-Pfalz Förderer der Kultur

Diesen Inhalt teilen