Führungen

Wir begleiten Sie gerne bei Ihrem Besuch.

Lassen Sie sich (ver)führen.

Bereichern Sie Ihren Museumsbesuch mit einer fachkundigen Führung. Entschleunigter, erfahrener oder junger Blick? Wir bieten öffentliche und individuelle Führungen zur Geschichte und Architektur des Arp Museums Bahnhof Rolandseck und zu den wechselnden Ausstellungen für Erwachsene, Kinder, Jugendliche, Kindergärten und Schulklassen an.

Extras

Fremdsprachige Führungen
bieten wir in Englisch, Französisch und Niederländisch an.

Kosten: Alle Führungspreise zzgl. 10 Euro Fremdsprachenaufschlag und 7 Euro Museumseintritt pro Person

 

Führungen für Personen mit körperlicher oder geistiger Einschränkung
bieten wir nach Absprache individuell auf die Bedürfnisse der Gruppe abgestimmt an.

Kosten: Alle Führungspreise zzgl. 7 Euro Museumseintritt pro Person

Treffpunkt

Der Treffpunkt zu allen Führungen ist an der Museumskasse im Eingangsbereich.

Anmeldung und Buchung

Eine Anmeldung zu den Führungen ist bis 3 Werktage vor der Veranstaltung möglich, die Buchung individueller Führungen bis 14 Tage vor dem gewünschten Termin.

 

Kontakt: Nicole Schmidt oder 02228 94 25 23

Öffentliche Führungen

Öffentliche Sonntagsführung © Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Foto: David Ertl

Regelmäßige Führungen

Sonntagsführungen
Die regelmäßigen Führungen durch die Ausstellungen finden jeden Sonntag um 15 Uhr
im wechselnden Turnus statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

 

  • Jeden 1. Sonntag im Monat:

Kunstkammer Rau – Menschenskinder. Kinderleben zwischen Wunsch und Wirklichkeit

 

  • Jeden 2. Sonntag im Monat:

Collagen. Die Sammlung Meerwein. Erster Ausschnitt

 

  • Jeden 3. Sonntag im Monat:

Ein heller Hauch, ein funkelnder Wind. Bernard Schultze zum 100sten Geburtstag

 

  • Jeden 4. Sonntag im Monat:

Sammlung Arp 2015. Zweiklang. Rendez-vous des amis: Sophie Taeuber – Hans Arp

 

  • Jeden 5. Sonntag im Monat:

Geschichte und Architektur des Arp Museums Bahnhof Rolandseck

 

 

Dauer: 60 Minuten

Kosten: 3,50 Euro, zzgl. Museumseintritt

Anmeldung: Nicole Schmidt oder 02228 94 25 23

Im Dialog

»Der entschleunigte Blick« – Dialogführung in der Ausstellung
An jedem letzten Samstag im Monat von 11:30 – 13 Uhr begleiten Sie die Kunsthistorikerin Dr. Nicole Birnfeld und der Kunsthistoriker Olaf Mextorf durch das vielfältige Ausstellungsprogramm des Arp Museums Bahnhof Rolandseck. Bei dieser Führung geht es darum, in Ruhe ausgewählte Kunstwerke zu betrachten und im gemeinsamen Dialog mögliche Herangehensweisen an die Kunst zu erleben und zu erlernen.

Die aktuellen Themen und genauen Termine entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungskalender.

Die Kunsthistoriker Dr. Nicole Birnfeld und Olaf Mextorf © und Foto: Arp Museum Bahnhof Rolandseck

Eine verbindliche Anmeldung bis 3 Werktage vor dem Termin ist erforderlich!

 

Kosten: 12 Euro, inkl. Museumseintritt

Anmeldung: Nicole Schmidt oder 02228 94 25 23

Inklusiv

Kunstbetrachtung mit Stift und Papier mit der Kunsttherapeutin Silke May

 

Zur Ausstellung »Andere Wirklichkeiten« sind Sie herzlich eingeladen, gemeinsam mit der Künstlerin und Kunsttherapeutin Silke May das Arp Museum Bahnhof Rolandseck zu entdecken. Wir erkunden gemeinsam einzelne Kunstwerke und Räume des Museums und vertiefen mit Stift und Papier das, was wir sehen. Das Angebot ist offen für jeden. Sie brauchen keine Erfahrung im Zeichnen. 

Kunstbetrachtung mit Silke May © und Foto: Arp Museum Bahnhof Rolandseck

Termine:

Freitag, 21. Oktober 2016, 16 bis 17:30 Uhr

Wissensdurst - Ein Nachmittag in der von Thomas Huber gestalteten Bibliothek

 

Freitag, 18. November 2016, 16 bis 17:30 Uhr

Muster und Formen - Betrachtungen zum Relief »Dieke« von K.O. Götz und der Fensterarbeit »o.T.« von Ariane Epars

 

Kosten: 3,50 Euro, zzgl. Museumseintritt, keine Anmeldung erforderlich

Kontakt: Nicole Schmidt oder 02228 94 25 23

19 Veranstaltungen

Themenführungen

Expertinnen und Experten erläutern interessante Themen rund um die wechselnden Ausstellungen. Diskutieren Sie mit Ihnen die aufgestellten Thesen.

Besucher auf der Arp Etage © Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Foto: Sebastian Frankowski

Konditionen

Eine verbindliche Anmeldung bis 3 Werktage vor dem Termin ist erforderlich!


Kosten: 3,50 Euro pro Person, zzgl. Museumseintritt

Kontakt: Nicole Schmidt oder 02228 94 25 23

Kooperationen

Auch zu den Themenführungen mit unseren Kooperationspartnern ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich. Wo und zu welchen Konditionen Sie sich anmelden können, erfahren Sie im Veranstaltungskalender bei der jeweiligen Veranstaltung.

2 Veranstaltungen

Familienführungen

An unseren Tagen der offenen Tür und an verschiedenen Feiertagen bieten wir öffentliche Führungen für Familien an, bei denen die Geschichte und Architektur des Arp Museums Bahnhof Rolandseck oder Themen der wechselnden Ausstellungen so vermittelt werden, dass sie für Kinder und Erwachsene gleichermaßen spannend und verständlich sind.

Kindergartengruppe bei einer Führung © und Foto: Arp Museum Bahnhof Rolandseck
2 Veranstaltungen

Individuell buchbare Gruppenführungen

Neben den öffentlichen Führungen können Sie alle Führungsformate auch als individuelle Führung buchen. Gerne können Sie auch eigene Ideen und Wünsche einbringen.

Besucherschlange vorm Eingang des Museums © Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Foto: Sebastian Frankowski

Konditionen

  • Gruppen bis zu max. 25 Personen
  • Alle Preise zzgl. 7 Euro Museumseintritt pro Person
  • Anmeldung mindestens 14 Tage im Voraus

Eine Stornierung der Führung ist bis zu 4 Werktage vor dem Termin kostenfrei möglich, danach erheben wir eine Gebühr von 25 Euro.

 

Kontakt: Nicole Schmidt oder 02228 94 25 23

Führungen können auch ganz individuell gestaltet werden – wir beraten Sie gerne.

 

 

Beispiel-Führungen

Neubau mit aktuellen Ausstellungen

Dauer ca. 1 Std. Gebühr: 75 Euro
Fremdsprachige Führung: 85 Euro


Neubau mit aktuellen Ausstellungen und Einführung zum Künstlerbahnhof Rolandseck
Dauer ca. 1,5 Std. Gebühr: 85 Euro
Fremdsprachige Führung: 95 Euro


Neubau und Künstlerbahnhof Rolandseck mit aktuellen Ausstellungen
Dauer ca. 2 Std. Gebühr: 100 Euro
Fremdsprachige Führung: 110 Euro


»geheime gärten rolandswerth« und Künstlerbahnhof Rolandseck
Dauer 2,5 Std. Gebühr: 110 Euro
Fremdsprachige Führung: 120 Euro


Fahrradführungen zum Skulpturenufer (verschiedene Distanzen)
Gebühr: 75 bis 130 Euro


Fremdsprachige Führungen
in Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch sowie Gebärdensprache

Fahrradführungen

Von Mai bis September bieten wir Fahrradführungen entlang des Skulpturenufers Remagen an. Auf 14 Kilometern entlang des Rheinufers können Sie die Werke entspannt erfahren. Genießen Sie dabei einen der schönsten Abschnitte des Rheintals mit Ausblicken auf den berühmten Drachenfels, das Siebengebirge oder die Erpeler Ley.

Fahrradführung mit Kuratorin Jutta Mattern © und Foto: Arp Museum Bahnhof Rolandseck

Arp-Citybikes

Gruppen bis zu 20 Personen bringen entweder ihre eigenen Fahrräder mit, oder sie mieten die Fahrräder im Museum. Das Künstlerduo SCHUH/VOLKMER hat die orangefarbenen Arp-Citybikes mit originellen Details ausgestattet. Familien, Einzelpersonen und Kleingruppen können ebenfalls nach telefonischer Anmeldung von dem neuen Verleihservice in Zusammenarbeit mit der Stadt Remagen und dem Remagener Fahrradhersteller Schauff profitieren.

 

Die Fahrräder sind ausschließlich zur Nutzung entlang des Skulpturenufers bestimmt.

 

Einen Orientierungsplan für das Skulpturenufer erhalten Sie an der Museumskasse oder hier zum Download.

Konditionen

Leihgebühr: 6 Euro pro Fahrrad pro Tag
Führungsgebühr: je nach Dauer, z.B. 85 Euro für 1,5 Stunden oder 100 Euro für 2 Stunden

Ansprechpartnerinnen

Abteilung Kunstvermittlung / Anmeldung & Beratung

Nicole Schmidt

02228-9425-23
schmidt@arpmuseum.org

Leitung Kunstvermittlung

Dr. Annette Krapp

02228-9425-36
krapp@arpmuseum.org

Leitung Kunstvermittlung

Heike Henze-Bange M.A.

02228-9425-48
h.henze@arpmuseum.org

Diese Seite teilen