BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//Arp Museum Bahnhof Rolandseck//Veranstaltungskalender//DE METHOD:PUBLISH CALSCALE:Gregorian BEGIN:VEVENT TZID=Berlin DTSTAMP: DTSTART:20170302T200000 DTEND: CREATED: LAST-MODIFIED: SEQUENCE:0 URL:/en/legal-notice.htmlUID: SUMMARY: 5. Subscription concertNabil Shehata double-bassHinrich Alpers piano DESCRIPTION:L. v. Beethoven: Sonate F-Dur für Horn und Klavier, op. 17(bearb. für Kontrabass und Klavier)S. A. Kussewizki: Chanson Triste und Valse miniatureR. Schumann: Adagio und Allegro As-Dur, op. 70P. Hindemith: Sonate für Kontrabass und Klavier (1949)F. Schubert: Sonate a-Moll für Violoncello (Viola) und Klavier,D 821 »Arpeggione-Sonate«Zwei Musiker, die in unserer Region sehr bekannt und geschätzt sind, führen wir an diesem Abend in Rolandseck zusammen. Nabil Shehata war bei uns oftmals im Rahmen des Rolandseck-Festivals zu Gast. Seit vielen Jahren ist er Mitglied im West-Eastern Divan Orchestra von Daniel Barenboim. Seitdem konzertiert er sowohl national, etwa beim Beethovenfest Bonn oder der Berliner Philharmonie, als auch international, so zum Beispiel beim Ottawa Chamber Music Festival und in der New Yorker Carnegie Hall. Karten erhalten Sie an der Museumskasse des Arp Museums Bahnhof Rolandseck, unter +49(0)2228.942516 oder im Onlineshop LOCATION: Arp Museum Rolandseck - Festival room BEGIN:VALARM ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:5. Subscription concert
Nabil Shehata double-bass
Hinrich Alpers piano) TRIGGER:-PT15M END:VALARM END:VEVENT END:VCALENDAR