BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//Arp Museum Bahnhof Rolandseck//Veranstaltungskalender//DE METHOD:PUBLISH CALSCALE:Gregorian BEGIN:VEVENT TZID=Berlin DTSTAMP: DTSTART:20180411T200000 DTEND: CREATED: LAST-MODIFIED: SEQUENCE:0 URL:/en/legal-notice.htmlUID: SUMMARY: 6. Abonnementkonzert – Asasello Quartett with Sabine Falter (Sopran) DESCRIPTION:Asasello Quartett mit Sabine Falter (Sopran) Programm: Arnold Schönberg | Streichquartett Nr. 4 op. 37Robert Schumann | Sechs Gesänge op. 107 in der Bearbeitung von Aribert Reimann für Sopran und Streichquartett Sabine Falter begeisterte bereits das Rolandsecker Publikum im vergangenen Oktober mit ihren Liedern von Franz Liszt und ihrem glockenhellen Sopran. Die Wahlkölnerin, die zugleich auch diplomierte Liedbegleiterin ist, wurde u. a. von Mechthild Georg, Brigitte Fassbender, Wolfram Rieger und Kai Wessel ausgebildet. Das ebenso in der Domstadt beheimatete Asasello Quartett ist aus der internationalen Streichquartettszene nicht mehr wegzudenken. Es zeichnet sich besonders durch eine packende Unmittelbarkeit, den selbstverständlichen Umgang mit der Musik der Gegenwart sowie besondere Konzertformate aus. Der vielfach ausgezeichnete Komponist Aribert Reimann wurde 1936 in Berlin geboren. Aus seinen zahlreichen Transkriptionen romantischer Lieder bilden Brahms\' Ophelia-Lieder und Schumanns Gesänge op. 107 das Zentrum des Programms. Tickets erhalten Sie an der Museumskasse 022 28 – 94 25 16 (keine Reservierung möglich) oder in unserem Onlineshop. Pressekontakt: Susanne Gundelach, 0228 – 95 22 80 oder susanne@gundelach-bonn.de. LOCATION: Arp Museum Rolandseck - Banquet hall BEGIN:VALARM ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:6. Abonnementkonzert – Asasello Quartett with Sabine Falter (Sopran)) TRIGGER:-PT15M END:VALARM END:VEVENT END:VCALENDAR