BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//Arp Museum Bahnhof Rolandseck//Veranstaltungskalender//DE METHOD:PUBLISH CALSCALE:Gregorian BEGIN:VEVENT TZID=Berlin DTSTAMP: DTSTART:20160407T160000 DTEND: CREATED: LAST-MODIFIED: SEQUENCE:0 URL:/en/legal-notice.htmlUID: SUMMARY: Themenführung: »Von de Chirico bis Klee. Ist das Dada oder was?« mit Jérôme Padilla DESCRIPTION:Vielleicht sind Sie erstaunt über die Namen, die hier mit Dada in einem Atemzug genannt werden? Auf der anderen Seite werden Sie vielleicht »typisch Dadaistisches« vermissen? »Genese Dada« ist keine Dada-Ausstellung, sie folgt nicht den Vorstellungen und Erwartungen davon, was Dada ist, und zeigt auf, dass die ersten Ausstellungen im Kontext von Dada keine Dada-Ausstellungen waren. So zeigten die Dadaisten in den Ausstellungen der »Galerie Dada« neben ihren eigenen Arbeiten auch Werke internationaler Avantgarde-Künstler wie Giorgio de Chirico, Paul Klee oder Pablo Picasso. Bei dieser Führung geht es darum, zu ergründen, was diese Künstler mit Dada gemeinsam hatten oder warum Sie für die Dadaisten interessant waren. Treffpunkt: Foyer an der Kasse Kosten: 3,50 Euro, zzgl. MuseumseintrittTeilnehmer: max. 25 Personen Anmeldung und Kontakt: Nicole Schmidt oder 02228 94 25 23 LOCATION: Arp Museum Rolandseck - Arp Museum Bahnhof Rolandseck BEGIN:VALARM ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Themenführung: »Von de Chirico bis Klee. Ist das Dada oder was?« mit Jérôme Padilla) TRIGGER:-PT15M END:VALARM END:VEVENT END:VCALENDAR