BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//Arp Museum Bahnhof Rolandseck//Veranstaltungskalender//DE METHOD:PUBLISH CALSCALE:Gregorian BEGIN:VEVENT TZID=Berlin DTSTAMP: DTSTART:20160227T193000 DTEND: CREATED: LAST-MODIFIED: SEQUENCE:0 URL:/en/legal-notice.htmlUID: SUMMARY: Dada-Soirée im Max Ernst Museum Brühl des LVR DESCRIPTION:Cora Chilcott, »Berlins bekannteste Dadaistin«, ist regelmäßig zu Gast an der Berliner Volksbühne und am Berliner Ensemble ebenso wie auf internationalen Bühnen. Die Schauspielerin und Sängerin macht Texte von Kurt Schwitters, Hans Arp, Hugo Ball, Tristan Tzara und Max Ernst zum Erlebnis. Im Laufe ihrer Erzählungen verwandelt sie sich vom aufgeregten Kind zur keifenden hysterischen Ehefrau, vom unwiderstehlichen Charmeur zum proklamatischen Redner. Im Anzug mit Schlips und Kragen trägt sie die Texte der Dadaisten mit Witz und Ironie vor. Ein skurriler, absurder und tollkühner Abend! 18 €, ermäßigt 15 €, inkl. 1 Glas Sekt sowie Freikarte Sonderführung / Ausstellungsbesuch »Genese Dada« im Arp Museum am Sonntag, 6. März, 11.30 Uhr Die Karte gilt außerdem am Veranstaltungstag als Eintrittskarte ins Max Ernst Museum. Restkarten an der Abendkasse. Anmeldung erbeten unter Tel. 02234 9921 555 Besucheranschrift:Max-Ernst-Museum Brühl des LVR Comesstraße 42/Max-Ernst-Allee 150321 Brühl LOCATION: Arp Museum Rolandseck - Max Ernst Museum Brühl des LVR BEGIN:VALARM ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Dada-Soirée im Max Ernst Museum Brühl des LVR) TRIGGER:-PT15M END:VALARM END:VEVENT END:VCALENDAR