BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//Arp Museum Bahnhof Rolandseck//Veranstaltungskalender//DE METHOD:PUBLISH CALSCALE:Gregorian BEGIN:VEVENT TZID=Berlin DTSTAMP: DTSTART:20161021T160000 DTEND: CREATED: LAST-MODIFIED: SEQUENCE:0 URL:/en/legal-notice.htmlUID: SUMMARY: Kunstbetrachtung mit Stift und Papier DESCRIPTION:Wissensdurst - Ein Nachmittag in der von Thomas Huber gestalteten Bibliothek Zu Gast bei Hans Arp - Eine sommerliche Betrachtung der Schwellenplastik »Das bewegte Tanzgeschmeide«Zur Ausstellung »Andere Wirklichkeiten« sind Sie herzlich eingeladen, gemeinsam mit der Künstlerin und Kunsttherapeutin Silke May das Arp Museum Bahnhof Rolandseck zu entdecken. Wir erkunden gemeinsam einzelne Kunstwerke und Räume des Museums und vertiefen mit Stift und Papier das, was wir sehen. Das Angebot ist offen für jeden. Sie brauchen keine Erfahrung im Zeichnen. Treffpunkt: Foyer an der Kasse Kosten: 3,50 Euro, zzgl. Museumseintritt, keine Anmeldung erforderlich Kontakt: Nicole Schmidt oder 02228 94 25 23 LOCATION: Arp Museum Rolandseck - Arp Museum Bahnhof Rolandseck BEGIN:VALARM ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Kunstbetrachtung mit Stift und Papier) TRIGGER:-PT15M END:VALARM END:VEVENT END:VCALENDAR