BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//Arp Museum Bahnhof Rolandseck//Veranstaltungskalender//DE METHOD:PUBLISH CALSCALE:Gregorian BEGIN:VEVENT TZID=Berlin DTSTAMP: DTSTART:20181014T110000 DTEND: CREATED: LAST-MODIFIED: SEQUENCE:0 URL:/en/legal-notice.htmlUID: SUMMARY: Japanischer Farbholzschnitt mit der Druckkünstlerin Mandana Mesgarzadeh DESCRIPTION:Der japanische Farbholzschnitt hatte große Auswirkungen auf die europäischen Künstlerinnen und Künstler vom Impressionismus bis zur Gegenwart. Die Druckkünstlerin Mandana Mesgrzadeh ermöglicht einen Einblick und eine kurze Einführung in die Technik des japanischen Holzschnitts und erklärt die Unterschiede zum europäischen Holzschnitt. Sie bietet die Gelegenheit diese Drucktechnik auszuprobieren und ein eigenes kleines Kunstwerk zu erarbeiten.Das Schneiden der Holzplatte wird dabei einfach gehalten, um mehr Zeit für den Druckvorgang zu haben. Das Einfärben und Drucken unterscheidet sich sehr von denselben Arbeitsabläufen im „westlichen Holzschnitt und macht den besonderen Charakter des Japanischen Farbholzschnittes aus. Es wird eine 1-stündige Mittagspause eingeplant. Teilnehmer: max. 8 PersonenKosten: 25 Euro pro Person, zzgl. Museumseintritt, zzgl. MaterialAnmeldung erforderlich: Claudia Heller oder +49 2228-9425-36 LOCATION: Arp Museum Rolandseck - Arp Museum Bahnhof Rolandseck BEGIN:VALARM ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Japanischer Farbholzschnitt mit der Druckkünstlerin Mandana Mesgarzadeh) TRIGGER:-PT15M END:VALARM END:VEVENT END:VCALENDAR