20160216T180000 BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//Arp Museum Bahnhof Rolandseck//Veranstaltungskalender//DE METHOD:PUBLISH CALSCALE:Gregorian BEGIN:VEVENT TZID=Berlin DTSTAMP: DTSTART:20160215T110000 DTEND:20160216T180000 CREATED: LAST-MODIFIED: SEQUENCE:0 URL:/impressum.htmlUID: SUMMARY: 100 Jahre Dadaismus: Die Urbewegung der Avantgarde - Hans Arp und Max Ernst DESCRIPTION:Ablauf Tag 1 - Montag, 15.02.2016: Akademie Zeit für Wissen, Köln: Ab 11 Uhr: Vorträge zum Thema Dada von Adrian Notz, Leiter des Cabaret Voltaire, Zürich. Tag 2 - Dienstag, 16.02.2016: Treffpunkt am HBF KÖLN: 09.56 Uhr Fahrt nach Brühl mit der MittelrheinbahnMax Ernst Museum: 11.00 bis 12.30 Uhr Führung mit Dr. Jürgen Pech, wissenschaftlicher Leiter Max Ernst Museum13.13 Uhr: Abfahrt vom Bahnhof Brühl nach RolandseckArp Museum Bahnhof Rolandseck: 14.00 bis 15.15 Uhr: Mittagessen im Restaurant Interieur No. 25315.30 bis 17.00 Uhr: Führung im Arp Museum17.18 Uhr: Abfahrt ab Rolandseck, Zugfahrt zurück Richtung Köln HBF Ultramodern, provokativ und erfinderisch: Der Dadaismus entstand 1916 unter dem Eindruck des Ersten Weltkriegs und wurde im Cabaret Voltaire (Zürich) aus der Taufe gehoben. Die Kunstrichtung wandte sich gegen die verlogenen Ideale und Werte der Gesellschaft, die den Krieg herbeigeführt und ermöglicht hatten. Zu Beginn der Zwanzigerjahre war Dada bereits ein weltumspannendes Netzwerk. Vom Dada gingen erhebliche Impulse auf die Kunst der Moderne bis hin zur heutigen zeitgenössischen Kunst aus. Zu den wichtigsten Vertretern des Dadaismus zählen Hans Arp und Max Ernst. Die Auftaktveranstaltung wird von Adrian Notz, dem heutigen Direktor des Cabaret Voltaire in Zürich gestaltet. Die Exkursion führt am zweiten Tag in das Max Ernst Museum (Brühl). Dort werden Sie exklusiv geführt, bevor Sie im Restaurant interieur no. 253 zu Mittag speisen und im Arp Museum Bahnhof Rolandseck (Remagen) durch die Jubiläumsausstellung „Genese Dada und das Museum geführt werden. Anmeldung und Kontakt: Zeit für Wissen Bildungsgesellschaft mbHIm Mediapark 8a, 50670 Köln Telefon 0221 9957810info@zeitfuerwissen.de www.zeitfuerwissen.de LOCATION: Arp Museum Rolandseck - Im Mediapark 8a, 50670 Köln BEGIN:VALARM ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:100 Jahre Dadaismus: Die Urbewegung der Avantgarde - Hans Arp und Max Ernst) TRIGGER:-PT15M END:VALARM END:VEVENT END:VCALENDAR