BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//Arp Museum Bahnhof Rolandseck//Veranstaltungskalender//DE METHOD:PUBLISH CALSCALE:Gregorian BEGIN:VEVENT TZID=Berlin DTSTAMP: DTSTART:20220606T110000 DTEND: CREATED: LAST-MODIFIED: SEQUENCE:0 URL:/impressum.htmlUID: SUMMARY: Pfingstmontag mit Julian Rachlin DESCRIPTION:Julian Rachlin Violine Sarah McElravy Viola Stipendiat*innen der Villa Musica   Hoher Besuch aus Wien im Arp Museum Bahnhof Rolandseck: Violinvirtuose Julian Rachlin seine bezaubernde Frau Sarah McElravy an der Bratsche spielen ein wunderschönes, Wienerisches Festprogramm zum Pfingstmontag. So stürmisch Mozarts g-Moll-Quartett KV 478 voranprescht, so entspannt gibt sich das Opus 26 des jungen Brahms. Dazwischen eine Kuriosität aus Russland: Arenskys Streichquartett mit zwei Celli statt zwei Geigen, seine Trauermusik auf den Tod des großen Tschaikowsky.   Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierquartett g-Moll, KV 478 Anton Arensky: Quartett a-Moll, op. 35 Johannes Brahms: Klavierquartett A-Dur, op. 26   Foto: Rachlin-McElravy © Ashley Klasse LOCATION: Arp Museum Rolandseck - Neubau BEGIN:VALARM ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Pfingstmontag mit Julian Rachlin) TRIGGER:-PT15M END:VALARM END:VEVENT END:VCALENDAR