BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//Arp Museum Bahnhof Rolandseck//Veranstaltungskalender//DE METHOD:PUBLISH CALSCALE:Gregorian BEGIN:VEVENT TZID=Berlin DTSTAMP: DTSTART:20240518T110000 DTEND: CREATED: LAST-MODIFIED: SEQUENCE:0 URL:/impressum.htmlUID: SUMMARY: Performance-Workshop. Auf den Spuren der Maestras mit Karla M. Götze DESCRIPTION:„Unvergessen – Sophie Taeuber-Arp und all die Pionierinnen“, Karla M. Götze Performerin & Malerin„Regeln lassen sich nicht aufstellen, weder bei den Formen noch bei den Farben.“ Sophie Taeuber-Arp (1922) Inhaltliche Impulse zum Workshop geben uns die Pionierinnen, das wundervolle Arp Museum und unsere eigenen Ideen. Bei der Spurensuche entwickeln wir gemeinsam individuelle, performative Momente. Spielerisch begeben wir uns in den eigenen Körperausdruck. Gegenständliches Material kann experimentell mit eingesetzt werden. Es darf surreal werden. Der Innen- oder Außenraum des Museums bietet sich als spannungsreicher Spielraum an.Die performativen Momente entstehen mit Unterstützung der Performerin, Aktionskünstlerin und Malerin Karla M. Götze: „Ich arbeite Teilnehmer*innenorientiert und prozesshaft. Vielfalt ermutigend, um den eigenen künstlerischen Ausdruck zu finden und damit sichtbar zu werden. Mit jedem Körper wird Performance möglich, es sind demnach ALLE – mit oder ohne Vorkenntnisse und ebenso Andersfähige willkommen.“ „Ich bin Kunst“ Dieses selbstbewusste Zitat von Elsa Baroness von Freytag-Loringhoven, in den 20er Jahren auch bekannt als DaDa-Baroness, nehmen wir als eine Spur mit in unseren Workshop auf.   Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, geeignete Schuhe, etwas zum Trinken, für unsere kleine Mittagspause eigenes Geschirr, Ihre eigenen Lebensmittel und ggf. Kaltgetränke. Kaffee und Tee können Sie vor Ort kochen.   Kosten: 60 Euro | zzgl. Museumseintritt Anmeldung erforderlich: Karla M. Götze oder Postfach 3006 14 in 53186 Bonn | Telefon ab dem 9.5.24 unter +49 228 42 201 113 | Mobil kurzfristig vor dem Workshop: +49 162 673 1145   Foto aus dem Kunstprojekt HeiKa- ©Heinersart Fotografie & Performance Karla M. Götze         LOCATION: Arp Museum Rolandseck - Arp Museum Bahnhof Rolandseck BEGIN:VALARM ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Performance-Workshop. Auf den Spuren der Maestras mit Karla M. Götze) TRIGGER:-PT15M END:VALARM END:VEVENT END:VCALENDAR