BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//Arp Museum Bahnhof Rolandseck//Veranstaltungskalender//DE METHOD:PUBLISH CALSCALE:Gregorian BEGIN:VEVENT TZID=Berlin DTSTAMP: DTSTART:20160731T200000 DTEND: CREATED: LAST-MODIFIED: SEQUENCE:0 URL:/impressum.htmlUID: SUMMARY: An die ferne Geliebte - Liederabend mit Thomas E. Baur und Jos van Immerseel DESCRIPTION:Thomas E. Bauer, BaritonJos van Immerseel, Hammerklavier Ludwig van Beethoven: An die ferne Geliebte, op. 98Franz Schubert: Heine-Lieder aus »Schwanengesang« (D 975) und weitere Lieder Am Sonntag, 31.07.2016 um 20 Uhr widmet sich das Festival RheinVokal im Arp Museum Bahnhof Rolandseck Ludwig van Beethovens Liederzyklus »An die ferne Geliebte« und stellt diese den Heine-Liedern aus »Schwanengesang« sowie weiteren Liedern von Franz Schubert gegenüber. Beide Komponisten zeigen, welche wunderbare Gabe ihre Musik besitzt: nämlich die »Ferne« überbrücken zu können und unmittelbar zum Herzen zu sprechen. In Rolandseck kommen sie sozusagen ins Gespräch. Und zwar übernehmen dies Thomas E. Baur, einer der profiliertesten deutschen Liedsänger, und Jos van Immerseel, der Matador der historischen Aufführungspraxis am eigenen Hammerklavier. Karten: 30 Euro, freie Platzwahl Infos und Karten im Online-Shop sowie unter www.rheinvokal.desowie im zentralen Vorverkauf unter 0 26 22 - 9 26 42 50. LOCATION: Arp Museum Rolandseck - Arp Museum Bahnhof Rolandseck BEGIN:VALARM ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:An die ferne Geliebte - Liederabend mit Thomas E. Baur und Jos van Immerseel) TRIGGER:-PT15M END:VALARM END:VEVENT END:VCALENDAR