BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//Arp Museum Bahnhof Rolandseck//Veranstaltungskalender//DE METHOD:PUBLISH CALSCALE:Gregorian BEGIN:VEVENT TZID=Berlin DTSTAMP: DTSTART:20180203T113000 DTEND: CREATED: LAST-MODIFIED: SEQUENCE:0 URL:/impressum.htmlUID: SUMMARY: »Der entschleunigte Blick« - Dialogführung »Das Spiel mit der Wirklichkeit« in der Ausstellung »Collagen. Die Sammlung Meerwein. Zweiter Aussschnitt« DESCRIPTION:Die Kunsthistorikerin Dr. Nicole Birnfeld und der Kunsthistoriker Olaf Mextorf begleiten Sie fachkundig bei dieser intensiven Annäherung an die Kunst und laden Sie ein, das vielfältige Ausstellungsprogramm des Arp Museums Bahnhof Rolandseck gemeinsam zu erkunden. Wenn sich der Alltag anhand gefundener, neu kombinierter und verfremdeter Materialien durch die Hintertür Zutritt zu unserem Bewußtsein verschafft, ist ihm Aufmerksamkeit gewiss. Die Collage, das Spiel mit den Möglichkeiten, ist das Mittel, durch das die Kunst die Wirklichkeit unter neuen Aspekten wahrnehmbar werden lässt und Wirklichkeit überraschend anders erlebbar macht. Wie die Collage zum Augenöffner werden kann, möchten wir gemeinsam mit Ihnen herausfinden. Auf eine intensive Kunstbetrachtung und einen regen Austausch freuen sich Olaf Mextorf + Nicole Birnfeld Weitere Informationen zu dieser Dialogführung finden Sie auf der Homepage: der-entschleunigte-Blick.de Treffpunkt: Foyer an der Kasse Kosten: 14 Euro, zzgl. Museumseintritt Anmeldung und Kontakt: Olaf Mextorf der-entschleunigte-Blick.deStichwort »Collagen« oder +49 228-36507 LOCATION: Arp Museum Rolandseck - Arp Museum Bahnhof Rolandseck BEGIN:VALARM ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:»Der entschleunigte Blick« - Dialogführung »Das Spiel mit der Wirklichkeit« in der Ausstellung »Collagen. Die Sammlung Meerwein. Zweiter Aussschnitt«) TRIGGER:-PT15M END:VALARM END:VEVENT END:VCALENDAR