#ARPAUFREISEN | DER SCHLÜSSEL DES STUNDENSCHLÄGERS GEHT ZURÜCK NACH MAINZ

30 Mai 2021

Direktor Dr. Oliver Kornhoff

»Ich komme mir vor, als stünde ich am Gestade des Meeres und würde ein Familienmitglied auf einem großen Ozeanriesen verabschieden.«

Kunsttransport XXL

Mit einem weinenden Auge nimmt Direktor Dr. Oliver Kornhoff Abschied von Hans Arps SCHLÜSSEL DES STUNDENSCHLÄGERS. Als Leihgabe der Stadt Mainz begrüßte die Skulptur viele Jahre die Besucher*innen, die auf unterschiedlichste Art und Weise zu uns reisten. Im Mai ging es nun für das lieb gewonnene Arp'sche Familienmitglied zurück in die Landeshauptstadt, wo sie von Marianne Grosse, der Leiterin des Dezernats für Bauen, Denkmalpflege und Kultur der Stadt Mainz empfangen wurde und einen neuen Ehrenplatz ebenfalls mit Rheinblick bekommen hat. 

 

Für uns war dies eine willkommene Gelegenheit, einmal genau zuzuschauen, wie die Reise eines solchen Schwergewichts mit stattlichen Ausmaßen eigentlich aussieht. Wir haben das Transport-Team vom Abbau hier in Rolandseck bis hin zur Ankunft und zum Aufbau an seinem neuen Platz im Zollhafen in Mainz begleitet. Bei aller Wehmut war es eine spannende Reise und es freut uns zu sehen, wie das Werk unseres Hauspatrons in seiner neuen Umgebung wirkt.

 

Wir sagen DANKE an die Mainzer für die Leihgabe und wünschen ihnen viel Freude mit dem Arp!

Credits

___________

Video: kulturbuero nr5

 

Musik:
Cloud Chamber by Pictures of the Floating World
Licensed under a Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 United States License.
https://freemusicarchive.org/music/Pictures_of_the_Floating_World/Cloud_Chamber/01_Cloud_Chamber_1

 

Lockdown Mixdown by Niteffect
Licensed under a Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License.
https://freemusicarchive.org/music/Niteffect/take-your-pills/lockdown-mixdown

Diesen Inhalt teilen