Abstrakte Acrylmalerei mit Ulla Hieronymi-Pinnock

14 – 17 Uhr  |  Arp Museum Bahnhof Rolandseck
Workshop – Anmeldung erforderlich

20 Nov 2020

Inspiriert durch die Werke von Antonius Höckelmannsetzen wollen wir uns mit Dynamik und Bewegung in der Abstraktion auseinandersetzen. Auch surreale oder figürliche Zufälle im Bild verfolgen wir.

In diesem Workshop können Sie malerische Grundlagen der Acryltechnik kennenlernen. Die Vielschichtigkeit der Acrylfarben – von zart transparent bis kraftvoll deckend – und erste Malübungen ausprobieren. Das Malen mit Acrylfarbe macht vom ersten Tag an Freude und kann – egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene – Ihre Ausdrucksmöglichkeiten und Fantasie erweitern.

 

Teilnehmer: 6 – 8 Personen
Kosten: 30 Euro pro Termin, inkl. Material, zzgl. Museumseintritt
Anmeldung erforderlich: Ulla Hieronymi-Pinnock oder +49 178-2097279

Diesen Inhalt teilen