Surrealistische Maltechniken »Stillleben und Landschaften« mit Ulla Hieronymi-Pinnock

14 – 17 Uhr  |  Arp Museum Bahnhof Rolandseck
Workshop – Anmeldung erforderlich!

13 Mär 2020

Inspiriert durch Salvador Dali und Hans Arp wollen wir eigene surrealistische, unwirkliche Bilder entstehen lassen. Stillleben und Landschaften kombinieren wir in grotesken Zusammenhängen. Techniken wie Dekalkomanie, Farbabklatsch und Frottage werden vorgestellt und in Acryl auf Leinwand kombiniert.

Der Workshop ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

 

Teilnehmer: 6 - 8 Personen
Kosten: 30 Euro pro Person, inkl. Material, zzgl.  Museumseintritt

Anmeldung erforderlich: Ulla Hieronymi-Pinnock oder +49 178-2097279

Diesen Inhalt teilen