Abstrakte Aquarellmalerei mit Ulla Hieronymi-Pinnock

11 – 14 Uhr  |  Arp Museum Bahnhof Rolandseck
Workshop – Anmeldung erforderlich

16 Okt 2021

Aquarelle faszinieren durch ihre intensiv leuchtenden Farben. Inspiriert durch Hans Arp setzen wir uns mit seiner organischen Abstraktion – Metamorphose, Konstellation und Zufall – auseinander. Geleitet von der eigenen Intuition, werden wir uns mit der Farbe und dem Wasser treiben lassen, um die sinnliche Kraft der Farben zu spüren. Aquarellmaltechniken, wie die Nass-in-Nass-Technik fliessend, eine graduierte Lavur - Farbverläufe oder die Dry-Brush Technik. Wir werden mit den Aquarellfarben experimentieren, um Struktur zu erzeugen und Mischtechniken auszuprobieren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

Teilnehmer: Die maximale Teilnehmerzahl richtet sich nach der aktuellen Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz.
Kosten: 25 Euro pro Person| zzgl. 5 Euro Material und Museumseintritt

Anmeldung erforderlich: Ulla Hieronymi-Pinnock oder +49 178 2097279

Diesen Inhalt teilen