Adventszauber

11 – 18 Uhr  |  Arp Museum Bahnhof Rolandseck
Sonderveranstaltung – Familienfest - Eintritt und Programm frei

10 Dez 2017

Am zweiten Advent laden wir zum alljährlichen Adventszauber im Arp Museum Bahnhof Rolandseck ein! An diesem Tag erwarten Sie: Führungen, Bastel- und Theaterworkshops, besinnliche Musik sowie Kaffee und Kuchen für die ganze Familie!

 

Eintritt und Veranstaltungen frei.

 

11:30–12:30 Uhr Kuratorenführung durch die Ausstellung »Collagen. Die Sammlung Meerwein. Zweiter Ausschnitt« mit dem Kurator Arne Reimann

 

12:30–13 Uhr Musikbeitrag der Musikschule Koblenz in der Ausstellung »Collagen. Die Sammlung Meerwein. Zweiter Ausschnitt«

 

13–14:30 Uhr Schauspiel–Schnupperworkshop des Jungen Theaters Bonn für Kinder im Alter von 5-8 Jahren, präsentiert von der Deutschen Telekom

Anmeldung erforderlich!

Kontakt: Nicole Schmidt oder 02228 94 25 23

 

13–14:30 Uhr Schauspiel–Schnupperworkshop des Jungen Theaters Bonn für Kinder im Alter von 9-11 Jahren, präsentiert von der Deutschen Telekom

Anmeldung erforderlich!

Kontakt: Nicole Schmidt oder 02228 94 25 23

 

13–17 Uhr Familienworkshop zur Ausstellung »Henry Moore. Vision. Creation. Obsession«
 

13–14:30 Uhr Kuratorenführung durch die Ausstellung »Henry Moore. Vision. Creation. Obsession« mit der Kuratorin Dr. Susanne Blöcker

 

14–15 Uhr Musikbeitrag Liederkranz Oberwinter mit weihnachtlichen Liedern

 

15–16:30 Uhr öffentliche Führung durch die Ausstellung »Henry Moore. Vision. Creation. Obsession«

 

15–16:30 Uhr Schauspiel–Schnupperworkshop des Jungen Theaters Bonn für Kinder im Alter von 5-8 Jahren, präsentiert von der Deutschen Telekom

Anmeldung erforderlich!

Kontakt: Nicole Schmidt oder 02228 94 25 23

 

15–16:30 Uhr Schauspiel–Schnupperworkshop des Jungen Theaters Bonn für Kinder im Alter von 9-11 Jahren, präsentiert von der Deutschen Telekom

Anmeldung erforderlich!

Kontakt: Nicole Schmidt oder 02228 94 25 23

 

15–16 Uhr Handpuppenführung mit »Jean Rat – Eine Ratte mit Kunstverstand« für Kinder und Familien

 

15–16:30 Uhr öffentliche Führung durch die Ausstellung »Henry Moore. Vision. Creation. Obsession« in Gebärdensprache mit Karin Müller Schmied

 

16:30–17:30 Uhr Musikbeitrag der Musikschule Koblenz in der Ausstellung »Henry Moore. Vision. Creation. Obsession«

 

Kontakt: Nicole Schmidt oder 02228 94 25 23

 

 

 

 

In Kooperation mit:

Logo Junges Theater Bonn
Deutsche Telekom

Diesen Inhalt teilen