Benefizführung durch das Arp Museum mit der Künstlerin Franca Perschen

15 Uhr  |  Arp Museum Bahnhof Rolandseck
Führung – Benefizführung für die Betroffenen der Flutkatastrophe - Anmeldung erforderlich

22 Okt 2021

Die Flutkatastrophe in unserer direkten Nachbarschaft hat uns sehr betroffen gemacht. Zur Unterstützung der Menschen vor Ort führen wir eine Reihe von Benefizführungen in den unterschiedlichen Ausstellungen durch. Die Führungen werden von unseren Kuratorinnen, unserem Direktor und den Mitarbeiterinnen der Kunstvermittlung sowie der Presseabteilung durchgeführt. Die genauen Termine für alle Führungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

 

An diesem Termin führt Sie die Künstlerin Franca Perschen durch das Arp Museum Bahnhof Rolandseck. Frau Perschen ist langjährige Mitarbeiterin in unserem Haus und freie Künstlerin. Bei dieser Führung vermittelt Sie Ihnen einen Überblick über die aktuellen Ausstellungen, beantwortet Ihre Fragen zu unserem Haus und hält für Sie viele inspirierende Hintergrundinformationen bereit.

 

Sie zahlen den Eintritt an der Museumskasse und für die Führung zahlen Sie was Sie möchten. Dieser Betrag wird von uns direkt ins Ahrtal gespendet.

 

Bitte beachten Sie, dass zurzeit das Museum nur unter Einhaltung der 3G-Regel (geimpft, getestet oder genesen) möglich ist. Für diese Führung ist eine Anmeldung erforderlich. Geben Sie bei der Anmeldung Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten sowie ggf. die Namen weiterer Personen an, die sie anmelden möchten.

 

Teilnehmer: 10 Personen (Die maximale Teilnehmerzahl richtet sich nach der aktuellen Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz.)

Kosten: Museumseintritt, zzgl. Ihrer Spende

Anmeldung erforderlich: anmeldung@arpmuseum.org oder unter +49 2228 9425-36

Bitte beachten Sie, dass nur angemeldete Personen an dieser Führung teilnehmen können.

Diesen Inhalt teilen