ENTFÄLLT: Dvořák-Serenade

16:15 Uhr  |  Open-Air Museum Neubau
Konzert – Open-Air

01 Aug 2021

Bitte beachten Sie:

Aufgrund der allgemeinen Katastrophenlage im Landkreis Ahrweiler muss das Konzert leider entfallen. Bereits erworbene Karten werden zurückerstattet. Bitte wenden Sie sich hierfür an Simone Wagner (wagner@arpmuseum.org, Tel. 02228/9425-12)

 

16:15 Uhr | Entrada auf der Rheinseite

17 Uhr | Open Air auf der Wiese Neubau

 

Dvořák-Serenade

Das Wort „Serenade“ kommt nicht von „sera“ (Abend), sondern von „sereno“ (heiter). Bei „Tempo sereno“, bei schönem Wetter, kann man Dvoráks wunderbare d-Moll-Serenade auf dem Gartenparterre hinter dem Arp Museum hören, mit einigen der besten deutschen Holzbläser-Professoren und dem Villa Musica-Nachwuchs. Zehn Bläser, Cello und Kontrabass zaubern die schönsten Sommerklänge auf die Höhen des Rheins, auch in den Hits aus Bizets Carmen.

 

Christian Wetzel Oboe | David Thomas Fagott

Stipendiat*innen der Villa Musica Rheinland-Pfalz

 

Antonín Dvořák: Bläserserenade d-Moll, op. 44

Georges Bizet: Suite aus der Oper Carmen

 

Das Konzert findet ohne Bestuhlung statt, bitte bringen Sie für sich eine Picknickdecke mit. Essen und Getränke können ebenfalls mitgebracht werden.

Bitte beachten Sie, dass unser Gelände nicht barrierefrei zugänglich ist.
Es gilt absolutes Rauchverbot auf dem Außengelände!

 

Bitte beachten Sie vor und während Ihres Besuchs die aktuell geltenden Regelungen der Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz. Für Ihren Besuch des Konzerts müssen Sie nachweisen, dass Sie geimpft, getestet oder genesen sind.

 

Partner

Villa Musica

Diesen Inhalt teilen