Kinderführung - Mit Anna Kampe Corsten oder Julia Moebus

14 – 15 Uhr  |  Arp Museum Bahnhof Rolandseck
Führung – Kinderführung - ohne Anmeldung

25 Jul 2020

»Jedes Kind ist ein Künstler«, hat schon Pablo Picasso gesagt. Und auch die Surrealisten forderten stets dazu auf die Welt mit Kinderaugen zu sehen.

In einer speziell konzipierten Führung werden unsere jungen Besucher zu surrealistischen Experten und nehmen die beiden Kunsthistorikerinnen Anna Kampe-Corsten und Julia Moebus mit auf eine Entdeckungsreise in die Form- und Bildwelt von Salvador Dalí und Hans Arp. Gemeinsam verwandeln wir Hummer in Telefone, Vasen in Nasen und Bienen in Löwen.

 

Die Führung ist für Kinder im Alter von 4-10 Jahren geeignet. Eine Begleitung durch Eltern muss nicht gewährleistet werden.

 

Treffpunkt: Foyer an der Kasse

Kosten: 3,50 Euro pro Kind, keine Anmeldung erforderlich!

Kontakt: Claudia Heller oder Nicole Schmidt oder +49 2228 9425-36

Diesen Inhalt teilen