Kreis um Kreis: Malwochenende mit Silke May

11 – 17 Uhr  |  Arp Museum Bahnhof Rolandseck
Workshop – Anmeldung erforderlich!

07 Sep 2019

Das Arp Museum widmet im Jahr 2019 dem Maler, Philosophen und Lichtkünstler Otto Piene eine große Ausstellung. Piene war Mitbegründer der Gruppe ZERO und gilt als Wegbereiter der Licht- und Feuerkunst. Als verbindendes Element seiner Kunst widmet sich diese Ausstellung immer wieder dem Kreis. Der Kreis, zugleich Anfang und Ende beinhaltend, gilt als Symbol der Unendlichkeit, so wie auch der Verbundenheit, der Einheit und des Allumfassenden.

 

Verbunden mit dem Besuch dieser Ausstellung werden wir uns selbst dieser Grundform nähern und unsere eigenen Kreise ziehen. Zeichnen und Malen wird der Zugang an diesem Wochenende sein. Mit Stift und Papier beginnend in der Ausstellung, setzen wir unsere Eindrücke in eigene Farbgestaltungen in der Malklasse des Museums um.
Das Angebot ist offen für jeden und eignet sich sowohl für Menschen mit und ohne Vorerfahrung im Zeichnen und Malen.

 

Samstag, 7.September | 11-17:00 Uhr

Sonntag, 8.September | 11-14:00 Uhr

 

Teilnehmer: max. 16 Personen

Kosten: 120 € pro Person, inkl. Material und einem leichten vegetarischen Mittagimbiss, zzgl. Museumseintritt.

Direkte Anmeldung: Hier
Kontakt: Silke Mayoder +49 228-2422670

Weitere Infos unter: www.mbsr-silke-may.de

Partner

Diesen Inhalt teilen