Schauspiel-Schnupperworkshops des Jungen Theaters in Bonn für Kinder von 5–8 Jahren und von 9–11 Jahren

15 – 16:30 Uhr  |  Arp Museum Bahnhof Rolandseck
Workshop – kostenfrei – Anmeldung erforderlich!

10 Dez 2017

Schauspiel- Schnupperworkshops in Kooperation mit dem Jungen Theater Bonn und dem Arp Museum Bahnhof Rolandseck

Präsentiert von der Deutschen Telekom

 

Mit seinen organischen Formen zwischen Abstraktion und erkennbarer Figur gehört Henry Moore zu den wichtigsten Bildhauern des 20. Jahrhunderts. Moore vereinigt das, was die Skulptur der Moderne spannend macht: ein organisches Spiel mit Geste und Form. In diesen Schauspiel-Schnupperworkshops gehen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer spielerisch auf seine ausgestellten Exponate ein. Sowohl Zeichnungen als auch Skulpturen von Moore dienen als Inspiration und werden schauspielerisch umgesetzt und zum Ausdruck gebracht. Körpersprache, Gestik, Mimik, Sprache, Stimme – jedem Menschen steht eine unglaubliche Bandbreite dieser Ausdrucksmittel zur Verfügung und jeder macht täglich ganz unbewusst davon Gebrauch. Dieser Workshop im Rahmen des alljährlichen Adventszaubers im Arp Museum Bahnhof Rolandseck richtet sich an alle Kinder im Alter von 5-8  Jahren bzw. von 9-11 Jahren, auch wenn sie wenig oder gar keine schauspielerische Erfahrungen mitbringen.

Die Workshopergebnisse können von 17–17:30 Uhr im Arp Museum Bahnhof Rolandseck präsentiert werden.

 

Anmeldung erforderlich!

Kontakt: Nicole Schmidt oder +49 2228 9425-23

Partner

Logo Junges Theater Bonn
Deutsche Telekom

Diesen Inhalt teilen