Summer Music | Brahms mit Braunstein

19 Uhr  |  Museum Neubau
Konzert – Der Villa Musica Sommer im Arp Museum Bahnhof Rolandseck

10 Jul 2021

Brahms mit Braunstein

Guy Braunstein spielt Brahms – ein Klassiker im Arp Museum Bahnhof Rolandseck. Der langjährige Leiter des Rolandseck Festivals ist dem Haus verbunden wie kein zweiter Geiger. Mit Stipendiaten der Villa Musica spielt er große Werke des Hanseaten: das frühe Scherzo aus der Düsseldorfer Sonate über F.A.E. („Frei, aber einsam“), das wuchtige c-Moll-Trio vom Wörther See und das Klavierquintett, eine „tragische Handlung in vier Sätzen“, wie es Clara Schumann nannte. Ein Auftakt nach Maß für den Villa Musica-Sommer 2021 im Arp Museum Bahnhof Rolandseck.

Guy Braunstein Violine | Jonathan Auer Klavier

Stipendiat*innen der Villas Musica Rheinland-Pfalz

Johannes Brahms: Scherzo c-Moll aus der F.A.E.-Sonate, WoO 2

Klaviertrio Nr. 3 c-Moll, op. 101

Klavierquintett f-Moll, op. 34

 

Tickets: 30 €

Kinder unter 18 Jahren: 6 €

Bitte beachten Sie vor und während Ihres Besuchs die aktuell geltenden Regelungen der Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz.

Partner

Villa Musica

Diesen Inhalt teilen