02. Nov 2020  |  Bekanntmachung

Vom 2. bis zum 30. November bleibt das Arp Museum geschlossen. Alle Veranstaltungen in diesem Zeitraum entfallen!

Details
Schließen

#ARPAMSONNTAG | BUCHVORSTELLUNGEN MIT GISELA GÖTZ

12 Jul 2020

Hans Arp

»In den Träumen binden die Töchter aus Elysium als auch die Töchter aus Radium die Rheinstrudel zu Sträußen.«

#ARPAMSONNTAG

Buchperlen von Gisela Götz

 

Die Kunsthistorikerin Gisela Goetz gehört seit Jahren zum festen Team des Museums. Ihre Aufgaben waren vielseitig in dieser Zeit. Heute ist sie freie Mitarbeiterin der Kunstvermittlung und führt mit ihrer einzigartigen Leidenschaft für das Museum, seine Geschichte, die Rheinromantik sowie die aktuellen Ausstellungen interessierte Besucher*innen durch unser Haus.

 

Bei all ihrem Engagement für die verschiedensten Arbeitsbereiche innerhalb des Museumsbetriebs schrieb sie zusätzlich zwei wunderbare Bücher über die »PERLEN DER RHEINROMANTIK« und das »ROMANTISCHE RHEINTAL. Stille Winkel, Parks und Gärten«, die sie in unserem Video selbst vorstellt.

 

Lasst Euch von ihr begeistern für diese kleinen aber feinen Buchperlen, die im Museumsshop und dem Online-Shop des Museums für jeweils 9,80 € erhältlich sind.

Auszug aus PERLEN DER RHEINROMANTIK

»Die reisenden Engländer mit ihrer Vorliebe für Schauergeschichten, Sagen, Legenden und Ritterromantik des 18. Jahrhunderts pilgerten zur Ruine der Rolandsburg, erfreuten sich an den efeu-überwucherten Gemäuern, überließen sich den Reflexionen über die Vergänglichkeit. Die klassische BIldungreise junger Engländer mit dem Ziel Italien bekam eine zweite Route, sie musste nicht mehr zwangsläufig über Paris führen, sondern verlief im romantischen Fieber jetzt rheinabwärts.

Oft karikiert und beschrieben werden Begegnungen der Rheinländer mit den als kontaktscheu, arrogant und unhöflich geschilderten Engländern.«

Wilhelm Busch

»Zugereist in diese Gegend,

Noch viel mehr als sehr vermögend,

In der Hand das Perspektiv,

Kam ein Mister namens Pief.«

  • 1 / 6
    »Romatisches Rheintal« und »Perlen der Rheinromantik« von Gisela Götz
    © Landes-Stiftung Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Foto: Helmut Reinelt
  • 2 / 6
    Abbildung aus »Perlen der Rheinromatik« von Gisela Götz
    © Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Foto: Helmut Reinelt
  • 3 / 6
    Abbildung aus »Perlen der Rheinromantik« von Gisela Götz
    © Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Foto: Helmut Reinelt
  • 4 / 6
    Abbildung aus »Perlen der Rheinromatik« von Gisela Götz
    © Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Foto: Helmut Reinelt
  • 5 / 6
    Abbildung aus »Romatisches Rheintal | Stille Winkel, Parks und Gärten« von Gisela Götz
    © Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Foto: Helmut Reinelt
  • 6 / 6
    Abbildung aus »Romatisches Rheintal | Stille Winkel, Parks und Gärten« von Gisela Götz
    © Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Foto: Helmut Reinelt

Bücher kaufen

Perlen der Rheinromantik

9,80 €

Perlen der Rheinromantik

Romatisches Rheintal | Stille Winkel, Parks und Gärten

9,80 €

Romantisches Rheintal

_________________

 

Video: kulturbuero nr5

Diesen Inhalt teilen