23. Nov 2021  |  Bekanntmachung

Achtung: Besuch unter Einhaltung der 2G-Regel ab 24. November 2021

Details
Schließen

#ARPAMSONNTAG | RODIN: INSPIRATION TANZ

17 Okt 2021

Judith Graefe, Kunsthistorikerin über die Skulptur PSYCHE MIT LAMPE von Rodin

»Ihre ganze Haltung ist heimlich und gebückt, aber ihre Füße stehen fast tänzerisch zusammen.«

#ARPAMSONNTAG

Bewegung und Tanz

 

In seinen späteren Jahren war Rodin begeistert vom Tanz. Er mochte vor allem die spontanen und natürlichen Bewegungen der damals modernen Formen des Ausdruckstanzes. Als die berühmte Tänzerin und Choreografin Isadora Duncan in der Nähe seines Ateliers eine Schule für modernen Tanz eröffnete, skizzierte er tagelang die Bewegungen der Schülerinnen und Schüler.

 

Manchmal ist es nur eine kleine Geste oder Haltung in einem Werk, die seine Leidenschaft für den Tanz zeigt, so wie ihn Kunsthistorikerin Judith Graefe in der Skulptur PSYCHE MIT LAMPE findet. 

 

Für die Serie der Tanzstudien, von denen in der Ausstellung zwei zu sehen sind, stand vermutlich Alda Moreno Modell, eine Tänzerin an der Opéra Comique. Und noch etwas Besonderes haben die kleinen Tänzerinnen von Rodin: Man kann sie in verschiedenen Positionen aufstellen. Das haben sie mit Arps Kleiner Sphinx und dem Purzelbaum gemeinsam. Sie sind von wirklich allen Seiten schön. Egal, wie man sie dreht und wendet. Auch das war in seiner Zeit revolutionär.

 

RODIN / ARP

bis zum 14.11.2021 / Neubau

Infos und Veranstaltungen zur Ausstellung

__________

 

Video: kulturbuero nr5

Diesen Inhalt teilen