23. Nov 2021  |  Bekanntmachung

Achtung: Besuch unter Einhaltung der 2G-Regel ab 24. November 2021

Details
Schließen

WIR STELLEN VOR | PAULA LINGSCHEID: WERKSTUDENTIN IM AMBR

14 Sep 2021

Paula Lingscheid begann im Februar 2020 ihre Zeit als Werkstudentin mit Dalí und Arp. Das schon einen Monat später auch ihr Job ganz anders wurde als geplant, erzählt sie selbst in einem kurzen Text.

Werkstudentin @AMBR

»Hallo, mein Name ist Paula Lingscheid.

 

Seit Februar 2020 bin ich als Werkstudentin im Arp Museum Bahnhof Rolandseck tätig. Angefangen habe ich mit der Betreuung der VR- und AR-Station während der Ausstellung »Salvador Dalí und Hans Arp«. Da die beiden Stationen durch die Covid19-Pandemie leider nicht mehr tragbar waren, unterstütze ich seit Oktober 2020 die Kunstvermittlung bei Ihren Aufgaben.

 

Während ich an der VR- und AR-Station mit Besuchern Kontakt hatte, die bereits ihren Besuch in Arp Museum geplant hatten, hatte ich in der Kunstvermittlung Kontakt zu den zukünftigen Besuchern, die erst ihren Besuch bei uns im Museum planen. So habe ich einen tiefen Einblick in das Besuchergeschehen bekommen, welches sich durch Corona zum Teil sehr von dem Normalbetrieb unterschieden hat.

 

Beide Bereiche haben mir viel Freude bereitet und ich habe viel gelernt. Zuvor hatte ich nie darüber nachgedacht einmal in einem Museum zu arbeiten und weiß auch nicht, ob das nochmal der Fall sein wird, aber ich bin sehr froh Teil des Arp Museums gewesen zu sein und werde meine Zeit hier nie vergessen.«

Ihre Zeit bei uns neigt sich jetzt dem Ende zu und wir sagen »DANKE PAULA!« für die tolle Zeit! Wir sehen uns!

Diesen Inhalt teilen