WIR STELLEN VOR | NICOLE SCHMIDT: DIE VIELSEITIGE

24 Nov 2022

  • Nicole Schmidt | Pädagogin Kunstvermittlung / Anmeldung & Beratung

Wir stellen vor

Nicole Schmidt: Die Vielseitige

Für ein Teammitglied unserer Kunstvermittlung ist es gut, flexibel zu sein. Mann/Frau ist freundliche*r Ansprechpartner*in für große und kleine, junge und alte, fremde und einheimische Besucher*innen. Viele unterschiedliche Wünsche möchten erfüllt, Hintergründe erklärt oder Geburtstage organisiert werden. Egal ob Schulklassen, Hochzeitsgesellschaften oder Reisegruppen durch die Ausstellungen geführt werden möchten, alle bekommen individuelle Beratung und kompetente Betreuung. Damit das gut funktioniert, muss man gut organisieren können, empfänglich für besondere Wünsche sein und natürlich über alle Angebote des Museums perfekt Bescheid wissen.

Nicole Schmidt aus Koblenz ist für diesen Job perfekt. Offiziell ist sie auf der Website des Museums als "Pädagogin Kunstvermittlung - Anmeldung & Beratung" genannt. Aber damit gibt sie eigentlich nur einen Teil ihrer vielfältigen Kompetenzen an, denn sie hat acht Jahre lang als Lehrerin für Biologie, Erdkunde und Deutschgearbeitet, bevor sie sich entschloss, zu uns ins Arp Museum zu wechseln.

Ihr Berufsleben begonnen hat sie jedoch am Zeichentisch. Als gelernte Bauzeichnerin unterstützt heute im Museum sie ihre Kolleg*innen wenn einmal für eine Ausstellung ein Raumplan studiert werden muss und fertigt auch gerne selber einen an, wenn in einem Workshop-Raum besondere Vorkehrungen, die einen Umbau nötig machen, getroffen werden müssen. Ihre langjährige freie Mitarbeit im Zoo Neuwied rundet das umfangreiche Portfolio der Tierliebhaberin ab. Neben einer Fortbildung zur Erlebnispädagogin hat sie im Zoo auch an Tierpflegertagen teilgenommen und ist fasziniert von dem direkten Kontakt mit den Tieren.


Bei uns im Museum ist sie nicht nur organisatorisch tätig, sondern bietet im Rahmen der Kunstvermittlung auch Ferienworkshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Hier kann sie all ihre Kenntnisse und Vorlieben mit einfließen lassen, wenn sie zum Beispiel mit den Kindern Kaninchenställe oder Vogelhäuschen baut. Die Kooperation mit dem Tierpark Rolandseck, der in direkter Nachbarschaft zum Museum liegt, ist für sie selbstverständlich.


Bei all dem wundert es nicht, dass die Mutter einer Tochter aktuell eine absolute Lieblingsausstellung hat. Für „Tierisch was los! Tiere und ihre Menschen" in der Kunstkammer Rau hat sie mit ihrem Hintergrundwissen ein interessantes Kunstvermittlungsangebot zusammengestellt, das nicht nur die kunsthistorische Seite der Exponate im Fokus hat, sondern das Tierwohl und viele interessante Wissensthemen rund um das Thema "Tier und Mensch" aufgreifen.

Infos dazu findet Ihr auf unsere Website und natürlich in einem persönlichen Gespräch mit Nicole Schmidt.

 

Kontakt Nicole Schmidt / Kunstvermittlung:

02228 9425-36
schmidt@arpmuseum.org

 

Infos zu unserem Kunstermittlungsprogramm:

Führungen

Workshops & Künstlerkurse

Kinder & Familien

Schulen & Kindergärten

Unternehmen & Vereine

Diesen Inhalt teilen