08. Mai 2020  |  Bekanntmachung

Arp Museum Bahnhof Rolandseck wieder geöffnet!

Details
Schließen

#ARPNEWS | WIR HABEN WIEDER GEÖFFNET

12 Mai 2020

Endlich!

Die Türen des Museums sind wieder offen und Direktor Dr. Oliver Kornhoff und das ganze Team freuen sich auf die Besucher*innen! Wir haben in den letzten Tagen in unseren Räumen alle, für einen Museumsbesuch in besonderen Zeiten nötigen Maßnahmen umgesetzt und wünschen unserem Publikum einen entspannten Rundgang durch die Ausstellungen.

Wichtig!

Um unseren Besucher*innen einen sicheren Museumsbesuch zu garantieren und unsere Mitarbeiter*innen zu schützen, wurden folgende Hygiene- und Schutzmaßnahmen eingeführt:

 

• Begrenzung der Besucherzahlen (max. 200 Personen pro Stunde)
• Besuch des Museums nur mit Mund-Nasen-Schutz erlaubt
• Einführung eines Wegeleitsystems
• Eingeschränkter Zugang in einzelne Räumlichkeiten (individuelle Aushänge)
• Infoplakate zu Hygienemaßnahmen vor dem Eingang und an den Kassen
• Infoplakate zu Abstandsregelungen an der Kasse und in den Ausstellungsräumen
• Schutzvorrichtungen im Kassenbereich, an der Garderobe und im
Museumsshop
• Abstandswahrung vor der Kasse und im gesamten Gebäude von mind. 1,5 m
• Kassenkräfte und Sicherheitspersonal mit Mund-Nasen-Schutz
• Möglichst kontaktlose Bezahlung
• Bereitstellen von Handdesinfektionsmitteln für die Besucher*innen
• Reinigungsintervalle noch einmal erhöht
• Fortwährende Desinfektion von Geländern, Klinken und Audio-Guides
• Offenkundig erkrankte Besucher*innen (Erkältungssymptome) werden
abgewiesen

 

 

Um die Hygienevorschriften einzuhalten, können folgende Angebote bis auf Weiteres leider nicht genutzt werden:
Ansichtsexemplare von Katalogen, Hands-on-Materialien zur Kunstvermittlung, Stationen mit Kopfhörern, Aussichtsfernglas mit Augmented-Reality-Anwendung und Virtual-Reality-Film in der Dalí &Arp-Ausstellung.

Was ändert sich noch bis auf Weiteres rund um die Kunstvermittlung, Konzerte, Veranstaltungen, den Shop und das interieur no.253?

Führungen und Workshops

FÜHRUNGEN UND WORKSHOPS
Da Führungen, museumspädagogische Angebote und andere Veranstaltungen mit dem erforderlichen Sicherheitsabstand zwischen den Teilnehmenden nicht durchführbar sind, müssen diese Veranstaltungen leider bis zum 31. August 2020 entfallen. Um eine schon gebuchte Führung oder einen gebuchten Workshop zu verschieben oder zu stornieren, wenden Sie sich bitte an: heller@arpmuseum.org oder per Telefon 02228 942536.

Konzerte

KONZERTE
Die Konzerte vom 20. März, 10. Mai und 1. Juni 2020 werden verschoben. Wir suchen mit den beteiligten Künstler(n)*innen nach Ersatzterminen und werden sie sobald wie möglich auf der Homepage bekannt geben. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit, können aber auch an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. Bei Problemen wenden Sie sich bitte an verwaltung@arpmuseum.org .


Weitere Fragen können Sie an kontakt@arpmuseum.org richten.

interieur no.253

RESTAURANT
Das Museumsrestaurant interieur no.253 wird ab dem 13. Mai wieder geöffnet. Ein Besuch ist nur mit vorheriger Reservierung möglich. Einen Abhol- und Lieferservice bietet das Restaurant ambulant auf dem Parkplatz an. Weitere Informationen: www.interieurno253.de

Museumsshop

MUSEUMSSHOP
Der Museumsshop öffnet mit eingeschränktem Zugang (max. 2 Personen). Bestellungen werden weiterhin gerne im Online-Shop entgegengenommen.

Welche Ausstellungen sind aktuell zu sehen?

Ausstellungen

AUSSTELLUNGEN
Diese Ausstellungen sind noch bis zum 16. August 2020 zu sehen:

 

Salvador Dalí und Hans Arp. Die Geburt der Erinnerung
(ohne Augmented-Reality-Anwendung und Virtual-Reality-Film)


Jonas Burgert. Sinn frisst


Bis zum 1. Juni 2020 zu sehen ist die Ausstellung:
Kunstkammer Rau: Die vier Elemente


Das Team vom Arp Museum Bahnhof Rolandseck freut sich, die Besucher*innen nun wieder im
Haus persönlich begrüßen zu dürfen und wünscht alles Gute für diese herausfordernde Zeit!

_________________________

 

Video: Helmut Reinelt / kulturbuero nr5

Diesen Inhalt teilen