02. Nov 2020  |  Bekanntmachung

Vom 2. bis zum 30. November bleibt das Arp Museum geschlossen. Alle Veranstaltungen in diesem Zeitraum entfallen!

Details
Schließen

KUNSTKAMMER RAU | BLALLA W. HALLMANN: GIPSKOPF MIT MÜTZE

07 Nov 2020

  • 1 / 3
    Blalla W. Hallmann | Gipskopf mit Mütze, 1971/75
    © VG Bild-Kunst Bonn 2020 | Sammlung Kraft, Köln | Foto: Helmut Reinelt
  • 2 / 3
    Blalla W. Hallmann | Gipskopf mit Mütze, 1971/75 | Ausstellungsansicht Kunstkammer Rau
    © VG Bild-Kunst Bonn 2020 | Sammlung Kraft, Köln | Foto: Helmut Reinelt
  • 3 / 3
    Blalla W. Hallmann | Gipskopf mit Mütze, 1971/75 | Ausstellungsansicht Kunstkammer Rau
Sammler Dr. Hartmut Kraft

»Und so ist diese Mütze für mich in meinem Verständnis,..., doch einerseits eine Krönungskappe, seine Narrenkappe, sie ist vielleicht aber auch eine Sturmhaube, etwas, was die anderen ängstigt, die anderen auf Distanz halten kann.«

Gipskopf mit Mütze

Zum Kunstwerk erklärt

 

Den Maler Blalla W. Hallmann lernte der Sammler und Psychoanalytiker Dr. Hartmut Kraft kennen, als der 1941 in Quirl geborene Künstler bereits von einer schizophrenen Erkrankung gesundet war. Den GIPSKOPF MIT MÜTZE erwarb Kraft für seine Sammlung der Outsider-Kunst, was Blalla W. Hallmann, dem dieses Werk sehr wichtig war, begrüßte.

 

Der Gipsabguss seines Kopfes wurde während seiner Erkrankung angefertigt. Als er mehrfach in psychiatrischen Kliniken wegen seiner schizophrenen Erkrankung behandelt wurde, hat er die Mütze gestrickt und bestickt. Dr. Hartmut Kraft erzählt dazu während des digitalen Rundgangs durch die Ausstellung TRAUM UND VISION mit Kuratorin Dr. Susanne Blöcker:

 

»Sie ist natürlich was ganz besonders mit ihrem Kronkorken, mit ihren Federn, mit ihren Geldstücken, mit ihrem Knöpfen..... Wenn man den Rand der Mütze, auf dem Blalla steht, herunter krempelt, dann sind zwei Augenschlitze da und es wird geradezu ein bisschen unheimlich und gefährlich. Und so ist diese Mütze für mich in meinem Verständnis, ...., doch einerseits eine Krönungskappe, seine Narrenkappe, sie ist vielleicht aber auch eine Sturmhaube, etwas, was die anderen ängstigt, die anderen auf Distanz halten kann.... Ich fand es spannend, dass er sich eines Tages entschlossen hat, diese Mütze seinem Abguss aus der Erkrankungszeit, als er seinen Vergiftungswahn hatte, aufzusetzen und das Ganze als Kunstwerk zu erklären.«

Link

Den ausführlichen 360°- Rundgang durch die Ausstellung KUNSTKAMMER RAU. TRAUM UND VISION 1500- 2000 mit Dr. Hartmut Kraft und Kuratorin Dr. Susanne Blöcker ist im Rahmen unsere digitalen Eröffnung vom 21. Juni 2020 unter folgendem Link zu sehen:

 

DIGITALE ERÖFFNUNG | KUNSTKAMMER RAU. TRAUM UND VISION 1500 - 2000

Die Ausstellung

KUNSTKAMMER RAU. TRAUM UND VISION 1500 - 2000

bis zum 07. März 2020

 

Die Ausstellung ist Teil der surrealen Welten, die das ganze Arp Museum 2020 einnehmen. Da die Kunst der Alten Meister für Salvador Dalí stets Inspirationsquelle war, nimmt die Kunstkammer Rau den visionären roten Faden im Mittelalter auf. Sie verfolgt das Thema bis in die Moderne. Die reichen Schätze der Sammlung Rau für UNICEF werden ergänzt durch Leihgaben großer internationaler Museen und privater Sammlungen. Rund 60 Gemälde, Skulpturen und Handschriften verkünden Träume, Erscheinungen, Offenbarungen, Endzeiten, zeigen Engel in Zwiesprache mit den Heiligen, Sibyllen und Propheten.

 

Visionen sind Teil vieler Weltreligionen. Bibel, Talmud und Koran zeugen von den göttlichen Offenbarungen der Propheten. Manch eine prophezeite apokalyptische Endzeiten wie die des Johannes. Andere beschworen sogar albtraumhaft die Hölle auf Erden. Die Ausstellung illustriert diese fantastischen Traumwelten an einer Fülle von Beispielen vom anonymen mittelalterlichen Meister des Marienlebens über Hieronymus Bosch und Jusepe de Ribera bis zu den wandfüllenden blutigen Dämonen eines Peter Gilles und den expressiven Visionen eines Antonius Höckelmann in der Moderne.

Aktuell

Vom 2. bis zum 30. November 2020 ist das Museum gemäß der 12. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz geschlossen.

 

BLEIBT GESUND!

Diesen Inhalt teilen